Leasing von Sicherheitstechnik

Leasing von Alarmanlagen, Videoüberwachung, Raumschutzsystemen und Sicherheitstechnik

Clever und attraktiv - Leasing. Betriebswirtschaftlich mit Sicherheit eine gute Lösung.
  • Leasing - jeden Monat ist die Leasingrate direkt in den Kosten. Das ist überschaubar und ein Vorteil, da nicht gleich der ganze Betrag erforderlich gezahlt werden muss.
  • Leasing - ist eine Alternative zum direkten Kauf.

Leasing von Alarmanlagen, Videoüberwachung oder Reizgasanlagenanlagen - wie funktioniert das ?

Wir bieten Ihnen mit unserem Partner Grenke LEASING AG das Leasing als Erwerbsform an.
Wir beraten sie gern über den über den Ablauf.
Unser Kundenberater nimmt mit dem Kaufvertrag auch gerne Ihren Leasingantrag an. Wir leiten den Leasingantrag an den Leasingpartner weiter, wo er schnell und unkompliziert bearbeitet wird. Die Leasing Gesellschaft steht Ihnen auch gerne beratend zur Seite.

Die Vorteile von Leasing:

  • Der Leasingnehmer braucht in der Regel keine Eigenmittel aufzubringen.
  • Vorhandene Liquiditätsspielräume bleiben erhalten.
  • Leasing macht den Leasingnehmer finanziell unabhängiger.
  • Der Leasingnehmer braucht in der Regel keine Sicherheiten.
  • Der Leasingnehmer hat eine sichere Kalkulationsbasis, es gibt keine veränderlichen Zinssätze.
  • Leasingraten sind sofort abzugsfähige Betriebsausgaben.
  • Leasing ist bilanzneutral, das Leasinggut erscheint in der Bilanz des Leasingnehmers nicht.
  • Beim Leasingnehmer fallen investitionsbezogene Steuern (Gewerbesteuer etc.) trotz Investition weg.
  • Leasing führt zu Steuerminderung.
  • Leasing reduziert AfA-Zeiten; Reduzierung bis auf 40% .
  • Kredite sind Schulden, Leasing Kosten.
  • Leasing vermeidet Inflationsverluste.
  • Leasing bindet keinerlei Eigen- oder Fremdkapital.

Leasingbeispiele:

Premium-Alarmanlage für ein Einfamilienhaus:

Eine moderne Alarmanlage, als Hybrid-Alarmanlage. Das heißt, es können sowohl drahtgebundene, als auch drahtlose Melder und Sensoren verwendet werden. Alle Vorteile bei der Bedienung über Bedienfeld (Keypad) mit Tasten, RFID (Chip am Schlüsselbund), Fernbedienung oder mit dem Handy über das Netzwerk oder Mobilfunk. Sirene und Wählgerät zur Alarmierung, Notfall-Alarmierung per Tastendruck. Es sind verschiedene Varianten möglich.
Bei einem Kaufpreis von 3.000,00 €
Leasingbetrag: 64,20 € / Monat

Kleines Gewerbeobjekt mit Raumschutz:

Um ein Büro oder eine Werkstatt wirkungsvoll zu sichern und Einbrecher aktiv abzuwehren haben wir ein kleines Set, welches natürlich gegen Aufpreis erweiterbar ist. Es besteht aus einer Alarmanlage mit 2 Sensoren, 2 Fernbedienungen und einem Raumschutzsystem zur aktiven Abwehr von Einbrechern. Ein GSM-Wählgerät ist dabei. Die Alarmanlage funktioniert 868 MHz und ist über eine App bedienbar. Hat eigentlich alle Funktionen, wie große Anlagen. Verwaltet allerdings nur 32 Sensoren, davon 2 drahtgebunden.
Dieses Set finden sie in unserem Shop unter der Artikelnummer: NZ2026
Bei einem Kaufpreis von 1.769,90 €
Leasingbetrag: 58,31 € / Monat

Leasing-Angebot anfordern:

Ob für Wohnungen, Familienhäuser, Firmen, Industrieanlagen, Labors, Praxen, Kanzleien, Juweliere, Apotheken, Behörden oder Museen.
Wir erstellen Ihnen gern eine Beispielsberechnungen in Abhängigkeit von den eingesetzten Geräten.