DVR Recorder Videoüberwachung

Langzeitrekorder zur Aufzeichnung vom Überwachungskameras

Was bedeutet DVR Rekorder?

  • DVR Rekorder steht für Digitaler Video Rekorder.
  • Diesen und andere Begriffe wie Langzeitrekorder, Überwachungsrekorder, Kamerarekorder, Aufzeichnungsrekorder, Festplattenrekorder werden in der Sicherheitstechnik dafür verwendet.
  • Diese DVR Recorder sind speziell dafür ausgerichtet Überwachungskameras anzuzeigen und aufzuzeichnen.

Überwachungsrekorder und deren Anwendungsgebiet

  • Der Anwendungsbereich ist sehr vielseitig. Von der Überwachung eines Einfamilienhauses bis hin zu industriellen Anwendungen ist alles möglich.
  • Durch die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten gibt es daher in Funktionalität und Ausstattung große Unterschiede.
  • Beim Kauf eines Aufzeichnungsgerätes ist deshalb darauf zu achten, dass die gewünschten Funktionen, wie z.B. Steuerung von Speed-Dome-Kameras, Alarmeingänge zur Anknüpfung von Alarmanlagen usw., vorhanden sind.
  • Die Grundfunktionen wie Bewegungserkennung, Aufzeichnung per Zeitplan, Mehrfachansicht der Überwachungskameras sind in fast allen Überwachungsrecordern vorhanden.