Eine Überwachungskamera kaufen - ein Problem?

  • Der Markt für Überwachungskameras ist für den Laien in deiner Vielfalt nicht zu überschauen. Die Angebote für ein Überwachungskamera beziehen sich dann oftmals auf einen Einsatzzweck, wie Überwachungskamera für Haus und Garten oder Überwachungskamera für den Innenbereich oder als verdeckte Überwachungskamera.
  • Überwachungskameras gibt es für unterschiedliche Videosysteme und in verschiedenen Bauformen.
  • Das Spektrum geht von analogen Überwachungskameras, bis zu analogen HD-Überwachungskameras, wie AHD, TVI und CVI, sowie digitalen HD-SDI-Kameras.  Netzwerkkameras oder auch IP-Kameras genannt, sind die weitere, große Gruppe an Überwachungskameras. Diese können als WLAN-Kamera kabellos,  oder als Überwachungskamera mit Aufzeichnung ausgeführt sein. Alle Kameras gibt es für innen und außen, einzeln oder als Überwachungskamera-Set.

Übersicht aller Überwachungskameras und Kameratypen zur Videoüberwachung

  • Die meisten Überwachungskameras verfügen, Dank ihrer eingebauten Infrarot-LED's, über eine excellente Nachtsicht und sind somit zur 24 Stunden-Überwachung geeignet.